Einträge von Alexander Strater

Betriebskosten im Mietvertrag

Die Regelung im Mietver­trag, dass der Mieter die Betrieb­skosten zu tra­gen hat, reicht aus, um dem Mieter die Verpflich­tung zu über­tra­gen,  die Betrieb­skosten zu tra­gen (BGH VIII ZR 137/15).

Stehpinkler: Haftung des Mieters

Der im Ste­hen urinierende Mieter haftet nicht für Schä­den am Fuss­bo­den­be­lag im Bere­ich des Toi­let­ten­beck­ens, wenn der Ver­mi­eter nicht auf die beson­dere Säureempfind­lichkeit des Boden­be­lags hingewiesen hat (LG Düs­sel­dorf in ZMR 2016, 201).

Fertigstellung oder Bezugsfertigkeit im Gewerbe

Die Fer­tig­stel­lung und die Bezugs­fer­tigkeit sind nicht iden­tisch,  weil die Bezugs­fer­tigkeit nicht auss­chließt,  dass noch Män­gel vorhan­den sind. Ist eine Fer­tig­stel­lungs­bescheini­gung ver­traglich ver­langt, wird diese nicht durch ein Über­gabe­pro­tokoll erset­zt  (OLG München in ZMR 2016, 111).

Schriftform im Gewerbe

In einem langfristi­gen Gewerbe­mietver­trag bei dem es noch auf kein­er Seite einen Recht­snach­fol­ger gab, ist eine auf einen For­m­man­gel gestützte Kündi­gung treuwidrig, wenn eine — auch for­mu­la­rmäs­sig — vere­in­barte Schrift­formheilungsklausel vorhan­den ist (OLG Braun­schweig in ZMR 2016, 108).